Gestricktes


Schal in Gelbtönen

November 2018

Dieser Schal wurde in einem lockeren Muster in Linksmaschen und Umschlägen gestrickt.

Er ist wunderbar weich und ausgezeichnet für sonnige Herbsttage geeignet.


Halstuch

Oktober 2018

Aus diesem Garn hatte ich schon im September ein Tuch gestrickt. Aber irgendwie war mir das zu üppig von der Größe her. Also hab ich das wieder aufgribbelt und neu begonnen in weniger Volumen. Und nun ist es genau richtig..


Halswärmer

Oktober 2018

Diesen warmen Rundschal bekommt mein kleiner Bruder zum 55. Geburtstag. Da er oft im Freien arbeiten muss, ist das Teil genau richtig. Es ist groß genug, so dass es sich auch über den Kopf ziehen lässt.

Der Schal wurde in Streifen (je 6 Runden) abwechselnd mit rechten und linken Maschen gestrickt.

Mein lieber Mann wünscht sich jetzt auch so ein Teil. Und solche Wünsche erfülle ich natürlich gern und es gibt wieder einen Grund, ein Wollgeschäft zu besuchen.

 


Kuschelteil

Oktober 2018

Dieses wunderschöne Kuschelteil habe ich bei Strickfisch gefunden und mich sofort darin verliebt. Die Wolle war schnell bestellt und ich konnte es kaum erwarten damit zu beginnen. Nach knapp einer Woche war es vollbracht und es ist mit einer Länge von 2,10 m wirklich ein Traum von Schal.


Tuch in Pastell-Tönen

September 2018

Dieses wunderbar weiche Garn mit Seidenanteil fand ich im Bastelladen. Auch die Farben haben mir gleich gefallen und so musste es mit nach Hause. Genau passend zum Herbstbeginn ist es nun fertig.

 


Junistrand in blau

September 2018

Dieses Tuch gefällt mir einfach so gut, dass ich es schon wieder gestrickt habe. Diesmal dominiert die Farbe blau..

Und es ist nicht für mich, sondern für eine Freundin.

Das nächste Projekt ist schon in Arbeit.

 


Longjacke

August 2018

Ein Foto dieser Jacke hatte ich im Internet gefunden und mich sofort in sie verliebt. Ich ließ mir die Anleitung zuschicken, bestellte Wolle und legte lost. Es hat einige Wochen gedauert, aber nun ist sie fertig und sie ist genau so wie ich sie wollte.


Rundschal

Juli 2018

Die Anleitung für diesen schönen Rundschal fand ich im Internet und ich war sofort begeistert. Er wird schräg gestrickt und er war auch recht schnell fertig.


Tuch in Beerentönen

Mai 2018

Diese Schöne Wolle hatte sich meine Mutti für ein warmes Tuch ausgesucht. Die Wolle war sehr dünn und es hat eine Weile gedauert, bis es fertig war.


Loop in warmen Herbstfarben

März 2018

Das gute Stück gab es schon mal als Tuch. Leider hab ich es nicht oft getragen und so kam mir die Idee, daraus diesen Loop zu stricken. Gefällt mir viel besser so.


Lila Kuschelteil

Februar 2018

In meinem Fundus habe ich noch drei Knäule Ribbelwolle gefunden und diese sofort zu einem Loop umgewandelt. Bei dem Wetter war das eine richtig gute Idee. Der Loop ist mit dicker Nadel gehäkelt und war in knapp 3 Stunden fertig.

Und Bär gefällt er auch.


Edel-Loop in grau

Februar 2018

Das nächste Kuschelteil ist fertig. Die Anleitung dafür habe ich im Internet gefunden. Man musste sich hier zwar etwas mehr konzentrieren, aber nach drei Tagen war das Teil dann auch fertig. Mehr Deko für den Hals als wärmend, aber irgendwie chic.


Kuschelpulli

Oktober 2017

Ich hatte mal wieder Lust auf einen Pulli, denn der nächste Winter kommt meist schneller als man denkt.

Verarbeitet wurde ein wunderbar weiches Baumwollgarn.


Melody der Träume

August 2016

Ich hatte mich mal wieder verliebt in ein wunderschönes Farbenverlaufsgarn.

Es ist ein dreifädiges Merinogarn und das fertige Objekt sah ich schon in Gedanken vor mir.

Mit dem gewählten Muster ist es auch richtig kuschelig geworden. Der Herbst kann kommen.


Graue Weste

Februar 2017

Auf der Seite von FILATI fand ich die Anleitung für eine Kuschelweste. Die Wolle hat mir auch gleich sehr gut gefallen und so kam ich in wenigen Wochen zu diesem wirklich warmen und kuscheligen Stück.


Junistrand

März 2016

Dieses Tuch habe ich in den letzten 4 Wochen genadelt. Nach langer Strickabstinenz hat es wieder richtig Spaß gemacht. Und 200 Gramm verstricken sich auch recht schnell. Hab auch schon ein neues Projekt ausgesucht.

Die Anleitung kann man hier bekommen.

Ich hab dann gleich noch ein zweites Tuch für eine Freundin gestrickt in anderen Farbtönen.


Resteverwertung

Juni 2016

Vor einiger Zeit fand ich in meinem Korb einige Wollreste, die ich noch irgendwie verwerten wollte. Ich dachte da an Granny-Square. Dabei fiel mir aber auch ein, dass da eine Menge an Fäden zu vernähen sind. 
So hab ich mir das dann anders überlegt und einfach Schals gestrickt, wobei der Farbwechsel nach Quadraten erfolgte. Die Schals wurden dann zur Decke zusammen genäht und umhäkelt. Sie ist nicht sehr groß, aber auf Balkonien erfüllt sie ihren Zweck, wenn es mal etwas kühl wird.


Wollrauschtücher

Dezember 2014

Diese beiden Wollrauschtücher hab ich für meine Enkelinnen zu Weihnachten gestrickt.

Man strickt sie ähnlich einem Hitchhiker, allerdings mit einer Lochkante.

Die Tücher sind nicht nur bei den beiden Mädchen gut angekommen, so das sich meine Tochter (die Mama der beiden Mädchen) jetzt auch ein Tuch zum Geburtstag (Anfang Februar) wünscht.

Ist bereits in Arbeit.


Patchworkdecke

Diese Decke hab ich vor mehr als 20 Jahren für eines meiner Kinder gestrickt.

Hierfür wurden mehrere Schals gestrickt und aneinander genäht


Loop

September 2014

Der nächste Winter lässt nicht mehr lange auf sich warten und ich hatte mich in diese Wolle in Gewürzfarben verliebt. Ich sah den fertigen Loop schon vor mir.

Also hab ich diesen auch mal schnell an einem Wochenende ganadelt.

Und der ist echt kuschelig. Winter du darfst kommen. (naja, vielleicht doch erst im Dezember)