Gehäkeltes


Schnecke Fred

September 2018

Für das Baby einer Kollegin wurde Fred geboren. In mein Kräuterbeet hätte er aber auch gut gepasst.


Hexenhüte

September 2018

Ein kleiner Spaß aus Wollresten gehäkelt für liebe Hexen zu Helloween.

 


Küchenutensilo

Juni 2018

Ich brauchte wieder mal ein paar neue Topflappen. Und so waren diese roten Teilchen schnell gehäkelt im Waffelmuster. Das dauerte knapp zwei Stunden.


Schnecke Pauline

März 2018

Die Anleitung für diese süße Schnecke habe ich im Internet gefunden. Für das Baby einer Kollegin habe ich dann den Prototyp gehäkelt.


Eule Elisa

März 2018

Für meine Enkelin Nora hab ich diese süße Eule gehäkelt. Ich hatte zwar eine Vorlage, war aber nicht wirklich zufrieden mit der Form und so musste ich etwas improvisieren.


Elsa Einhorn

Mai 2017

Aus dem Buch "Maxi Wollowbies" habe ich für meine Enkelin Anna zum Geburtstag ein knuffiges Einhorn gehäkelt. Es hat richtig Spaß gemacht und Lust darauf, noch andere Tiere aus dem Buch nachzumachen. Etwas später gab es noch die Mini-Ausgabe von Schaf Schantall und Giraffe Gisela


Der Sommer wird bunt

Mai 2016

In einer Zeitschrift hatte ich eine gehäkelte Jacke gesehen und in die Wolle hab ich mich sofort verliebt. Mittlerweile ist das Stück fertig und es ist mir auch gut gelungen. Aber seht selbst.


Puschen

Dezember 2105

Einige Tage vor Weihnachten hatte ich die Idee, für meine Enkelkinder Puschen zu häkeln. Ich hatte da noch Wollreste und eine einfache Anleitung.

Damit die nicht rutschen, bekamen die Sohlen noch eine ABS-Schrift - die Namen der beiden Mädchen.

Als Deko wurde eine Häkelblüte aufgenäht.

Und so sehen die fertigen Puschen aus.


Schneeflocken

November 2013

Aus weißem Garn gehäkelt wurden diese filigranen Schneekristalle.

Sie sind wunderschön am Weihnachtsbaum oder aber auch als Winterdeko an Zweigen.


Boshis

November 2013

Diese beiden Boshis hab ich für unsere Enkelinnen gehäkelt.

Sie lagen dann in diesem Jahr auch unter dem Weihnachtsbaum.