Von der Reiteralm zum Spiegelsee

Steiermark (Österreich)

Während einer schönen und nicht zu anspruchsvollen Wanderung gelangten wir von der Reiteralm zum Spiegelsee. Immer das prachtvolle Massiv des Dachsteins vor Augen, gab es Fotomotive ohne Ende.

Leider mussten wir dann feststellen dass der See, bedingt durch den warmen und trockenen Sommer, kaum noch Wasser enthielt. Deshalb war auch die Spiegelung des Dachsteins nicht gegeben. So konnten wir eine gemütliche Pause im See machen ohne nass zu werden. Die faszinierende Natur entschädigte uns jedoch für das nicht vorhandene Spiegelbild.