Lüneburger Heide

Die Heidelandschaften sind seit der Jungsteinzeit durch Überweidung der ehemals weit verbreiteten Wälder auf unfruchtbaren Sandböden entstanden. Noch vorhandene Reste werden durch die Beweidung mit Heidschnucken offengehalten. Die Lüneburger Heide wird zu großen Teilen in Naturparks gepflegt.

Unsere Wanderung begann in Niederhavebeck und führte über einen Rundweg zum Wilseder Berg. Somit konnten wir eine einmalige Naturlandschaft genießen.