Zauberschnee

Nein, ich habe mich nicht in der Jahreszeit geirrt.
"Zauberschnee" ist eine filigrane Wolfsmilchart, welche ich schon seit einigen Jahren auf meinem Balkon ein Zuhause gebe.
Die Pflanze hat winzig kleine Blüten, die es sich lohnt, näher zu betrachten.
Faszinierend bei Wolfsmilchgewächsen sind die kleinen, aus der Blüte hängenden Kügelchen.
Hier sind sie nicht mal stecknadelkopfgroß.
Lasst euch verzaubern, bei den momentanen Temperaturen auch mal von Schnee.


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Rolf (Montag, 20 Juli 2015 18:54)

    Och Elfi, ein bisschen Schnee wäre jetzt doch gar nicht verkehrt. Würde sich ohnehin nicht lange halten :-)
    Dieser Zauberschnee ist aber schon eine faszinierende Pflanze, gefällt mir und ist ein tolles Fotomotiv.
    Liebe Grüße
    Rolf

  • #2

    elfi s. (Samstag, 01 August 2015 22:45)

    Danke Rolf, auch gemeinsam mit anderen Blüten bildet sie einen tollen Kontrast.
    Ich liebe Wolfsmilchgewächse, schon wegen der einzigartigen Kügelchen.
    Da kann man ganz phantastische Makros machen,

  • #3

    Agnes (Donnerstag, 08 Oktober 2015 13:29)

    Das sind ja ganz zauberhafte Blüten, die habe ich noch nie gesehen. Wunderschön Deine Makroaufnahmen.
    LG
    Agnes