aus dem Computerlogbuch

Es ist der 25. Januar, es ist Winter und es liegt Schnee.

Die Sonne scheint bei einer Temperatur von -8°C.

Was könnte man an so einem Tag machen?

 

- ein schönes Plätzchen am Fenster suchen und sich gemütlich einrollen

- spazieren gehen und dabei einige Farbtupfer entdecken

- sich bei einem (oder zwei) Stück Kuchen und einem Cappuccino wieder

  aufwärmen

- sich schon mal mit dem Frühling beschäftigen in Form von Papier und 

  einigen kreativen Ideen

 

         

Das Ergebnis von meinem kreativen Nachmittag zeig ich euch Morgen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0