Fertig ...

... ist die Weihnachtspost. In diesem Jahr wurden Reste von Fröbelsternstreifen verwendet. Und als kleine Beigabe sind noch Sterne in den Umschlag gelegt worden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Edith T. (Sonntag, 22 Dezember 2013 09:44)

    Liebe Elfi, das ist ein tolle Idee - die werde ich mir mal für das nächste Jahr merken. Sehr schön sehen die Karten aus und selbst gebastelte finde ich immer besonders schön. Leider bin ich bisher immer zu spät gewesen, um Karten selbst zu gestalten. Vielleicht dann im nächsten Jahr ;)
    Ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest wünscht Dir
    Edith

  • #2

    Ingrid, die Bastelmaus (Samstag, 28 Dezember 2013 12:12)

    Liebe Elfi,
    auch ich war bei denen, die von Dir beglückt wurde, sogar zweierlei, nämlich mit einer tollen Karten und wunderschönen Sternen.
    Auch hier nochmals HERZLICHEN DANK!
    Dir und Eberhard eine gute Zeit und das Allerbeste für 2014
    Eure Ingrid

  • #3

    elfis (Samstag, 25 Januar 2014 20:57)

    Ich danke euch. Das war mehr oder weniger eine Notlösung mit den Papierresten, da ich viel zu spät mit den Karten angefangen habe.
    Sie sind aber ganz gut angekommen.