Danke

Nach den Tischkarten wurden jetzt Danke-Karten gewünscht.

Für den kleinen Bruder war ich dann mal wieder kreativ.

Und hier seht ihr das Ergebnis. Es gibt zwei Varianten der Karten,

einmal passend zu den Tischkarten und eine weitere mit Inchis.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Anette (Donnerstag, 28 Februar 2013 12:58)

    Klasse! Sieht richtig edel aus und er kleine Bruder hat sich sicherlich darüber gefreut.
    Mit welcher Schablone hast du denn die Herzen gestanzt? Die gefallen mir ausgesprochen gut!
    Liebe Grüße, Anette

  • #2

    elfis (Donnerstag, 28 Februar 2013 21:21)

    Danke Anette.
    Ich hab leider keinen Stanzer für die Herzen.
    Vor einiger Zeit hatte ich sie bei ebay entdeckt.
    Sie sind aus Maulbeerpapier und sehen wirklich edel aus.
    Der kleine Bruder wird übrigens in diesem Jahr noch 50 und da gibt es natürlich wieder etwas zu feiern.